Referenzen

Kurse

  • Seit 2012 gebe ich fortlaufend 8-Wochen-Kurse in Achtsamkeit und Mitgefühl (MBSR) und durfte schon viele Menschen jeglicher Altersstufe und mit ganz unterschiedlichen Hintergründen ein Stück des Weges begleiten
  • Seit 2017 biete ich Aufbaukurse an, die sich an Menschen richten, die bereits eine Achtsamkeitspraxis haben und diese vertiefen oder wieder aufnehmen möchten.
  • Seit 2018 Zusammenarbeit mit Hanna Salzer bei www.achtsamkeit-mit-kindern-berlin.de - Angebote für Familien, Eltern und Kinder - aktuell Wochenenden für die ganze Familie im Retreat-Format

Workshops

  • Tagesworkshop für Jugendliche, VW Siemensstadt, Wolfsburg
  • Tagesworkshop für Fachberater für Kindertagesbetreuung, Thüringer Institut für Lehrerfortbildung
  • MBSR Konferenz 2014, Workshop Achtsamkeit in der Schule
  • MBSR Konferenz 2015, Workshop Achtsamkeit in der Schule
  • MBSR Konferenz 2016, Workshop Achtsamkeit in der Schule
  • 2017/18 regelmäßig Workshops und Kurse an der BAuA (Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin)

Schulen

  • Sonnengrundschule, Berlin, 14 Wochen Happy Panda Training (mit Cécile Cayla)
  • Georg-Orwell Oberschule, Berlin, Projektwoche Achtsamkeit und Glück
  • Havelmüller Grundschule Berlin, 14 Wochen, Happy Panda Training
  • Erika Mann Grundschule Berlin, Begleitung des Workshops von Daniel Rechtschaffen (USA) 2016
  • 2015-18 Projektpartner (i.A. von AKiJu e.V.) bei "Sonnenblume - Achtsamkeit in der Grundschule" - 3jähriges Projekt zur Implementierung von Achtsamkeit im pädagogischen Kontext, gefördert mit Mitteln der EU (in Belgien und Luxemburg)
  • Dokumentarfilm über das EU-Projekt, das Kinder und Pädagog*innen nah begleitet, ab Herbst 2018 online zu sehen (Link folgt)

Fortbildung

  • Georg-Büchner-Gymnasium Berlin (2016), Fortbildung Stressbewältigung durch Achtsamkeit in 3 Wochenend-Modulen
  • Havelmüller Grundschule Berlin (2016), Fortbildung Stressbewältigung durch Achtsamkeit in 3 Wochenend-Modulen
  • 4-Tage Intensiv-Training für Pädagogen im Rahmen eines Erasmus+ Programms, gefördert mit Mitteln der EU (2016 und 2017)
  • AiSchu Weiterbildung für Pädagog*innen von Vera Kaltwasser (2017 Hospitanz, 2018 Leitung eines von vier Modulen)