Wochenendkurs

Achtsamkeitstraining

Nächste 8-Wochen-Kurse in Planung:

  • Februar - März
  • April - Mai

in Berlin Friedrichshain und/oder Treptow

Termine, Ort & Zeit folgen.

Wenn ihr Interesse habt oder Fragen, meldet euch gern per Mail oder über das Kontaktformular.

 

Kurse im Kreis Königs Wusterhausen/Brandenburgs in Planung!

 

Kurz zu mir:
Ich unterrichte Achtsamkeit seit 2012 und habe über 20 8-Wochen-Kurse geleitet. Neben den Kursen ist mein Schwerpunkt die Arbeit mit Pädagogen, Kindern und Eltern.
Ich habe selbst zwei Kinder, bin verheiratet und lebe bei Berlin.
 
Mein Credo: Das Leben möchte sich natürlicherweise in seiner günstigsten Weise entfalten, Potential und Talente nutzen und dabei niemandem - erst recht nicht sich selbst - schaden. Stehen wir stark unter Druck oder leben gegen unsere innere Wahrheit an, geht es uns nicht gut. Mehr Achtsamkeit und Mitgefühl, Stille und Freude in sein Leben zu bringen, kann uns helfen zur Besinnung zu kommen und gesund und zufrieden zu leben.

Lerne Achtsamkeit, Selbstmitgefühl und verschiedene Meditationen kennen oder vertiefe sie. Entdecke deine innere Ruhe, deine Lebensfreude und dein Potential.

 

 

Achtsamkeit mit Kindern

Unser Herbstangebot 2019:

  • Achtsamkeitstag  für Familien

  • Achtsamkeit für Jugendliche + Eltern

  • Mindful Parenting Kurs

 

Mehr Infos unter www.achtsamkeit-mit-kindern-berlin.de

 

 

Achtsamkeitstraining

8-Wochenkurs- ab Januar 2020 wieder im Angebot

So läuft ein Kurs ab

  • 8 wöchentliche Treffen á 2 1/2 Stunden in der Gruppe (ca. 8 Personen)
  • Achtsamkeitstag (6 Stunden gemeinsames Üben in Stille)
  • Vorträge und Gruppengespräch zu den Themen: Umgang mit Gedanken und Emotionen, Stressbewältigung, achtsame Kommunikation, Körperwahrnehmung, Mitgefühl, Selbstmitgefühl und Selbstfürsorge 
  • Anleitung von Achtsamkeitsübungen im Sitzen, Liegen und Gehen: Meditation, Bodyscan, sanfte Körperübungen aus dem Hatha-Yoga
  • Alle Übungen gibt es als Anleitungen als mp3-download für zu Hause
  • Skript: Materialien zum Nachlesen und Vertiefen zu jeder Sitzung (ca. 90 Seiten)
  • Anregungen und Übungsaufgaben für den Alltag helfen, langsam eine achtsame Haltung zu kultivieren.

Das Programm baut auf die Eigenverantwortlichkeit und Disziplin der Teilnehmer. Im Zuge des Kurses erhält jeder Einsichten und "Werkzeuge" für sein weiteres Leben. Ein Lehrer*in öffnet die Türen, durchgehen wird jeder für sich. Daher hängt die Wirksamkeit der Übungen auch immer von der Intensität der Praxis des Einzelnen ab.

 

Kosten 350,- €

incl. Vorgespräch und Materialien

Eine Ermäßigung kann ich für Studenten und Geringverdiener ermöglichen, sprecht mich einfach an.

 

 

Für Rückfragen, Anmeldung, Terminvereinbarungen, Vorgespräche meldet euch gern bei mir über das Kontaktformular, ich rufe euch dann zurück.

 

Achtsamkeit im pädagogischen Kontext

Fortbildung in 4 Modulen für Pädagog*innen und Trainer

Im Frühjahr 2020 beginnt die neue AiSchu-Weiterbildung. Vorabanmeldungen sind bereits unter www.akiju.de möglich. Termine werden hier in Kürze veröffentlicht. 

Termine in 2020

  • 24. - 26. April
  • 15. - 17. Mai
  • 28. - 30. August
  • 23. - 25. Oktober

 

Voraussetzungen 
kontinuierliche persönliche Achtsamkeitspraxis, Besuch eines MBSR-Kurses oder z.B. Weiterbildungen in Yoga oder Qigong

 

Literatur 
Basis der Ausbildung ist Vera Kaltwassers Buch: Praxisbuch Achtsamkeit in der Schule. Selbstregulation und Beziehungsfähigkeit als Basis von Bildung, Beltz 2016

 

Ort
Evangelische Schule Berlin Zentrum
Wallstraße 32
10179 Berlin-Mitte

 

Das zweite Modul leite ich an, hier geht es um die Reflexion der eigenen Praxis und deren mögliche Umsetzung im (Schul-) Alltag. Außerdem gibt es viel Raum für Austausch über Übungen und Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern.

Dieses Wochenende findet in den Räumen des Bodhicharya Berlin Friedrichshain statt. Hier haben wir schöne große Meditationsräume und einen einladenden Garten.

 

Kursgebühr
1120 Euro

 

Weitere Infos im aktuellen Flyer

 

Anmeldung
Hier klicken für die Anmeldung

 

"Ich danke dir Vera und dir Sarina von ganzem Herzen für das gemeinsame Wegstück. Ich habe so so viel gelernt und mitgenommen. Nicht nur Wissen über Achtsamkeit, sondern auch so viele wichtige "Kleinigkeiten", die am Rande erwähnt wurden und die ich auch immer mal wieder mit einfließen lasse und mit einem Lächeln dabei an euch denke. Rundum eine bereichernde und lehrreiche Zeit."

von Susan

 

 

"Liebe Vera, danke für dein Sein und deinen unermüdlichen Einsatz für Lehrende und Lernende, Menschen. Ich bin dir sehr dankbar und die Zeit mit dir und den anderen Kursteilnehmer*innen hat mich sehr tief berührt. Aus einem Interesse für Bildung und Achtsamkeit wurde eine Herzensnotwendigkeit. Danke dass ich dabei sein durfte. Ich wünsche dir, dass dein Herzensfeuer weiter brennt und dir wie schon bisher zuverlässig den Weg weist. Denn dein Weg ist kein einsamer sondern einer für ganz viele Menschen. Schön, ein Stück weit mit dir gegangen zu sein. Die Vielfalt und Güte der Gruppe haben viel zum Erlebnis Achtsamkeit der letzten Wochenenden beigetragen. Herzlichen Dank für alles."

von Erwin

 

 

 


Achtsamkeit in der Schule

Sie sind Lehrer oder Elternteil und fänden es gut, wenn mehr Achtsamkeit in Ihre Berliner Schule käme? Ich biete Trainings in Schulen an, die speziell auf die jeweiligen Bedürfnisse und Finanzmitel angepasst werden können.

 

INFOABEND IN SCHULEN

"Der Weg zur achtsamen Schule" - Informationsabende und Schnupper-Tage für Referendare, Studierende, Lehrende, Eltern und Schüler

 

ACHTSAMKEIT FÜR LEHRER

Lehrer haben einen der stressigsten Jobs überhaupt. Vielfältige Herausforderungen, Lärmpegel und fehlendes Know-How zur aktiven Stressreduktion sorgen nicht selten dafür, dass Lehrer erkranken (bis hin zum  Burn Out) oder die Freude am Unterrichten verlieren.

Ich biete Workshops für Lehrer-Gruppen an, in denen die Basics der Achtsamkeit in Theorie und Praxis vermittelt werden. Mit diesem Werkzeug kann es LehrerInnen leichter fallen, mit Stress umzugehen, ihre Beziehungen zu den Schülern zu verbessern und ein Atmosphäre in der Klasse zu schaffen, in der allen das Lernen mehr Freude macht und effektiv ist.

 

Im ersten Halbjahr 2016 werden LehrerInnen-Gruppen aus 3 Berliner Schulen bei mir trainiert. Wir haben eine Workshopreihe von 3 Workshops vereinbart. Eine andere Gruppe aus Belgien hat einen 4-Tages-Workshop gebucht.

Was wünschen Sie sich?

Bitte schreiben Sie mir bei Interesse eine Mail (siehe unten).

 

ACHTSAMKEIT FÜR SCHULKLASSEN

Achtsamkeitsübungen für Kids bis 10 Jahre, Programm von und mit Cécile Cayla, mehr unter https://happypanda.training/

Wir kombinieren das Programm mit den Kindern mit Workshops für die betroffenen Klassenlehrer zzgl. weitere Interessierte aus dem Kollegium. Dies fördert das Verständis und sorgt für Nachhaltigkeit, da die Lehrer ggf. die Übungen mit den Kindern fortführen können, wenn sie möchten.

 

Einzeltraining

Ich biete Einzelsitzungen an, in denen ich dir die Achtsamkeit näher bringe und du eine persönliche Hilfestellung bekommst, die Werkzeuge (Meditation, Atemübung, achtsames Yoga) für deinen Alltag optimal anzupassen. Hier können wir auf deine persönliche Situation, deine Lebensherausforderungen und Bedüfnisse eingehen. Wenn du magst, können wir 

deine persönlichen Ziele anschauen, leitende Visionen und gesunde Intentionen entwickeln und in dein Leben integrieren. Zusätzlich kannst du die offenen Stunden nutzen und ein Üben in der Gruppe kennenlernen.

 

Das Vorgespräch ist kostenlos.

 

Die Stunde kostet 60,- €

 

Hier kannst du mir schreiben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.