Achtsamkeit im pädagogischen Kontext

Sie sind Lehrer oder Elternteil und fänden es gut, wenn mehr Achtsamkeit in Ihre Berliner Schule käme? Ich biete Trainings in Schulen an, die speziell auf die jeweiligen Bedürfnisse und Finanzmitel angepasst werden können.

 

INFOABEND IN SCHULEN

"Der Weg zur achtsamen Schule" - Informationsabende und Schnupper-Tage für Referendare, Studierende, Lehrende, Eltern und Schüler

 

ACHTSAMKEIT FÜR LEHRER

Lehrer haben einen der stressigsten Jobs überhaupt. Vielfältige Herausforderungen, Lärmpegel und fehlendes Know-How zur aktiven Stressreduktion sorgen nicht selten dafür, dass Lehrer erkranken (bis hin zum  Burn Out) oder die Freude am Unterrichten verlieren.

Ich biete Workshops für Lehrer-Gruppen an, in denen die Basics der Achtsamkeit in Theorie und Praxis vermittelt werden. Mit diesem Werkzeug kann es LehrerInnen leichter fallen, mit Stress umzugehen, ihre Beziehungen zu den Schülern zu verbessern und ein Atmosphäre in der Klasse zu schaffen, in der allen das Lernen mehr Freude macht und effektiv ist.

 

Im ersten Halbjahr 2016 werden LehrerInnen-Gruppen aus 3 Berliner Schulen bei mir trainiert. Wir haben eine Workshopreihe von 3 Workshops vereinbart. Eine andere Gruppe aus Belgien hat einen 4-Tages-Workshop gebucht.

Was wünschen Sie sich?

Bitte schreiben Sie mir bei Interesse eine Mail (siehe unten).

 

ACHTSAMKEIT FÜR SCHULKLASSEN

Achtsamkeitsübungen für Kids bis 10 Jahre, Programm von und mit Cécile Cayla, mehr unter www.happypandaproject.de

Wir kombinieren das Programm mit den Kindern mit Workshops für die betroffenen Klassenlehrer zzgl. weitere Interessierte aus dem Kollegium. Dies fördert das Verständis und sorgt für Nachhaltigkeit, da die Lehrer ggf. die Übungen mit den Kindern fortführen können, wenn sie möchten.